Erstmalig fand der traditionelle Brucker Businesslauf am gleichen Tag wie der Businessmarathon am Schwarzl statt, was der genialen Stimmung unter den tausenden Teilnehmern und Zuschauern aber keinen Abbruch tat. Mit Start/Ziel am Brucker Hauptplatz ist die 4,5km lange Strecke durch die Innenstadt bekannt als schneller Kurs mit nur einem kurzen, bissigen Anstieg.

Dass der Businesslauf in Bruck guter Boden für uns runninGrazer ist haben wir in den Vorjahren schon einige Male bewiesen. Heuer in der bereits 17. Auflage setzten Kristina und Robert dem aber die Krone auf und gewinnen jeweils die Einzel- und Teamwertung.

Robert zum Lauf: „Der Businesslauf in Bruck ist immer ein besonderes Erlebnis! Man hat das Gefühl als wäre die ganze Stadt auf der Straße und feuert entweder an oder läuft selbst mit. Bei so einer Stimmung zu gewinnen ist natürlich ein besonderes Highlight. Vielen Dank an die Organisatoren und die tollen Fans an der Strecke!“

Für die Geschichtsbücher: Schon 2012 – also noch lange vor der eigentlichen Gründung von runninGraz war es das damalige Gigasport Running Team, das souverän den Teamsieg einheimste. Die Vereinsmitglieder in der damals 8-köpfigen Mannschaft waren Achim, Sandro, Chris & Axel. Vor 3 Jahren musste sich Robi noch um knappe 8sec. von Thomas Rossmann geschlagen geben und im Gigasport Running Team mit Sandro und Hannes Meißel wurde es ebenfalls der 2. Platz um läppische 8 Sekunden. Das Mixed Team mit Achim, Philo und Tessa wurde damals ebenfalls Zweiter.